AGB's von Fairwaykids4golf Kindergolf-Onlineshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

1.  Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGBs.
Stand Oktober 2016 


2.  Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Fairwaykids4Golf.de, (nachfolgend „wir“ oder Fairwaykids4Golf“) vertreten durch die Inhaberin Dipl.- Betriebswirtin Veronika Lanfermann,  
Baron-Voght-Straße 212 22607 Hamburg.

Wir betreiben unter der Internetadresse www.fairwaykids4golf.de einen Online-Shop, über welchen Golfausrüstung und Zubehör zum Kauf angeboten werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Anwendung auf sämtliche, diesbezüglichen Rechtsbeziehungen zwischen Fairwaykids4Golf.de und dem Kunden (“Kunde” oder “Besteller”).

Der Besteller muss über ein gültiges Zahlungsmittel verfügen und mindestens 18 Jahre alt sein. Der Kunde erkennt die Geltung der vorliegenden AGB im Rahmen des Bestellvorganges durch Anklicken des Feldes „Ich akzeptiere Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und Absenden des ausgefüllten Bestellformulars an. Etwaige Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, es sei denn, Fairwaykids4Golf hat deren Geltung zuvor ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.


3.  Darstellungen / Produktbeschreibungen

Die unter www.Fairwaykids4Golf.de angebotenen Waren sind in Form und Farbe weitgehend der Realität entsprechend dargestellt. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar. Angaben, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen oder Preislisten enthalten sind, haben rein informativen Charakter. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben.
Alle ausgewiesenen Produktpreise sind Bruttopreise. Gemäß § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen.


4.  Lieferbedingungen

Wir liefern nur im Versandweg und versandkostenfrei ab 50 € Bestellwert. Wir arbeiten mit den Versanddienstleistern DHL und Hermes zusammen. Es kann sein, dass Ware auch direkt von dem Hersteller versendet wird, sofern bei Fairwaykids4Golf Ware kurzfristig nicht aus dem eigenen Lager verfügbar ist. Der Versand kann dann auch mit DPD oder UPS erfolgen.

Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

 
5.  Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Vorkasse
    Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der 
  • Paypal
    Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Bezahlanbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

           
6.  Eigentumsvorbehalt 


Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

7. Rücktritt

Falls unsere Lieferanten uns nicht mit der von Ihnen bestellten Ware beliefern, sind wir zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall werden wir sie unverzüglich darüber informieren, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Sollte der Kaufpreis bereits entrichtet sein, so wird er Ihnen unverzüglich erstattet.

 

8. Lieferungen und Versendungen

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Nach positiver Überprüfung ihres Zahlungsmittels beginnen wir mit dem Auslieferungsvorgang. Ihre Lieferung wird innerhalb von 24h bearbeitet und versendet. Die Lieferzeit beträgt 2-3 Werktage nach Versand.

Wir können keine Verantwortung für jegliche Verspätungen übernehmen, die durch den Versender oder durch höhere Gewalt entstanden sind.

Fairwaykids4Golf.de versendet mit DHL und Hermes. Der Versand erfolgt versichert.

Einige Produkte werden direkt von den jeweiligen Lieferanten mit DHL, UPS, DPD versendet.

Alle Sendungen per DHL können generell an keine Postfachadressen oder Packstationen ausgeliefert werden.

 

9. Gewährleistung/Haftung

Im Falle des Vorliegens eines gewährleistungspflichtigen Mangels, ist der Besteller im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen und

nach einer gescheiterten Nacherfüllung von dem Vertrag zurückzutreten. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre. Sie beginnt mit dem Datum der Zustellung der Ware, d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer. Wir bitten Sie, einen sichtbaren Material.- Herstellungs- oder Transportmangel unverzüglich zu rügen für die wirksame Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen. (siehe Punkt 10)

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops noch für technische und elektronische Fehler während eines Bestellvorganges.
Für Links zu anderen Webseiten oder Quellen, die auf unserer Homapage integriert sind, sind wir für die Verfügbarkeit solcher Webseiten oder externer Quellen nicht verantwortlich oder haftbar. Ferner machen wir uns deren Inhalte nicht zu Eigen und schließen jede Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus.

 

10. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen.

 

11. Kontakt

Sie haben bei Fairwaykids4Golf.de folgende Kontaktmöglichkeiten:

Fairwaykids4Golf.de

Baron-Voght-Straße 212

22607 Hamburg

 

Anruf oder Whats App

040 / 53 26 17 14

0172 / 890 20 60

Email

info@fairwaykids4golf.de

 

Kundendienstzeiten:

Mo – Fr von 09:00 bis 14:00 Uhr

 

12. Widerrufsrecht und Rücksendung

Für Besteller gilt folgendes Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter und bevollmächtigter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat, oder- im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, an dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, oder- im Falle eines Vertrages über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken, an dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Fairwaykids4Golf.de – Baron-Voght-Straße 212 22607 – info@fairwaykids4golf.de - 0172 890 20 60 -  mittels einer eindeutigen schriftlicher Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Die Wahrung der Widerrufsfrist trifft ein durch Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist. Das Widerrufsrecht besteht u. a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Es gilt auch nicht für Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert wurden und die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Folgen des Widerrufs:

Wenn der Vertrag widerrufen wird, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (ausgenommen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

 

Fairwaykids4Golf Baron-Voght-Straße 212 22607 Hamburg

 

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Maßgeblich für die Einhaltung der Frist ist der gültige Poststempel. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn Sie diese gemäß unserer Anweisung mit dem von uns bestimmten Logistikpartner verschicken. Ansonsten tragen Sie die unmittelbaren Koste der Rücksendung.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

13. Annahmeverweigerung / Retouren

Im Falle der Annahmeverweigerung der bestellten Waren, behält sich Fairwaykids4Golf das Recht vor, Ihnen die dadurch zusätzlich anfallenden Kosten in Rechnung zu stellen.

Diese Kosten beschränken sich nicht auf die folgenden: die ursprünglichen Lieferkosten, die Kosten der Rückführung an Fairwaykids4Golf.de sowie weitere anfallende Kosten.

 
14. Rücksendung

Der Besteller teilt Fairwaykids4Golf einen Rückversand mit. Wir versenden an den Kunden per email ein Versandetikett bzw. QR Code.

 

15. Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Hamburg ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

 

15. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »